Laura%20(30%20von%2058)_edited.jpg
Laura%2520(31%2520von%252058)_edited_edi

Gut zu wissen:

  • Der Abend dauert zwei Stunden, bitte sei 10 Minuten eher da.

  • Genuss steht während des Frauenkreises ganz weit oben: Bring gern etwas Leckeres zu knabbern oder naschen mit.

  • Bitte bring Zettel oder Tagebuch und einen Stift mit.

  • Komme genau wie du bist, zieh dir gemütliche Klamotten an, in denen du dich heute ganz du selbst fühlst.

Women Circle

The power of women* uniting

Mögliche Bestandteile der Soul & Moon Women Circle sind:

  • Meditationen & Rituale

  • Sharings

  • Tanz, Yoga, intuitive Bewegung

  • Breathwork

  • Singen

  • Sisterhood

  • Erholung, Entspannung und Entschleunigung

  • Themen wie Divine Feminity, Weiblichkeit und Frausein

Ein Ort zum Sein – und dich und andere Frauen* zu feiern! Im Women Circle begibst du dich auf eine Reise zu dir selbst, umgeben von anderen wunderschönen Frauen*, genau wie du eine bist. Von freiheitsliebend wild bis tiefschweigend still – mit allem bist du willkommen. Du darfst dich freifühlen, deine Masken ein Stück weit abzulegen, um mit dem Herzen da zu sein. Die Treffen sind da, um dich selbst zu entdecken, dich zu nähren und dir Liebe zu schenken. Es ist eine Zeit dich aus der schnellen Umgebung zurückzuziehen und dich mit anderen Frauen zu verbinden. Sinnlichkeit, Ruhe, Intuition, Kreativität, Wildheit, Entschleunigung – die weiblichen Qualitäten werden im Women Circle gefeiert. Während dessen darf alles sein – nichts muss.

Die Tradition der Frauenkreise reicht weit in die Vergangenheit zurück. Schon über Generationen versammeln sich Frauen* und spenden sich gegenseitig einen Ort des Rückzugs. Sie treten in eine feminine Welt, in der Werte wie Verletzlichkeit, Authentizität, Intuition, Vertrauen, Mitgefühl und ein liebevolles Miteinander das Fundament bilden. Du bist eingeladen du selbst zu sein, oder herauszufinden wer du bist, wenn du einfach du selbst bist. Es ist ein Ort anderer Geschwindigkeit und Tiefe, in der wir aus dem Kopf ins Herz gelangen, vom Denken ins Fühlen. Unser Guide: die innere Stimme.

Jeder Frauenkreis ist individuell, hat seinen eigenen Rhythmus und Ton und wird von Frau* zu Frau* nach Belieben und Intuition unterschiedlich gestaltet. Eines haben so gut wie alle Treffen gemeinsam: Die Anwesenden bilden einen Kreis.

 

Ein Symbol von besonderer Bedeutung. Die Form des Kreises birgt eine enorme Kraft. Es ist ein Symbol der Pachamama, unserer Mutter Erde, der Natur und ihren Zyklen. Unseren weiblichen Zyklen. Kreise sammeln und fokussieren Energie. In der Runde sitzend, wenden wir uns einander zu und spiegeln uns gegenseitig. Wortwörtlich schauen wir Teilnehmerinnen nach „Innen“, was den Zauber der Innenschau verstärkt. Gleichzeitig befinden sich alle Frauen* auf einer Ebene. Jede Frau* hat ihren Platz. Mit allem, was sie mitbringt bereichert sie den Frauenkreis.

lpogo-white.png